Das Projekt hat zum Ziel, Städte, Gemeinden und Quartiere bei der Stärkung von Ernährungsthemen für Menschen im Alter von 60+ zu unterstützen.

 

Zielgruppe

Vertreter/innen von verschiedenen Schweizer Regionen, Städten, Gemeinden und Quartieren, die mit Senior/innen im Kontakt stehen. Erste Schritte dazu werden im Kanton Luzern umgesetzt. Weitere Kantone kommen im Projektverlauf dazu.

 

Inhalte

  • Regionale und lokale Vertreter/innen werden darin unterstützt, das Thema Ernährung in der Gemeinde, im Quartier oder in der Nachbarschaft anzusprechen und mit einfachen Massnahmen zu stärken.
  • Lokale Fachpersonen werden zur Organisation von altersbezogenen Kochkursen geschult.
  • Bedarfsgerechte Hilfsmittel werden zur Verfügung gestellt, welche Fachpersonen an Senior/innen abgeben können bzw. in der Beratung einsetzen können (z. B. Broschüren, Podcasts, Präsentationen).
  • Partnerschaften werden ausgebaut, um Ernährungsaspekte in bestehenden Projekten, Angeboten und Kursen zu stärken.

 

Angebote für Fachpersonen

Das Begleitprojekt «Ernährung 60 plus» hat u.a. die Erstellung altersgerechter Unterlagen zur Beratung von Senior/innen zum Ziel (z. B. Rohtexte, Präsentationen). Das Angebot wird laufend ergänzt. Alle bisherigen Unterlagen finden Sie hier.

 

Angebote für über 60-Jährige

Das Begleitprojekt «Ernährung 60 plus» hat u.a. die Erstellung altersgerechter Unterlagen für Senior/innen zum Ziel (z. B. Broschüren, Podcasts, Rätselheft). Das Angebot wird laufend ergänzt. Alle bisherigen Unterlagen finden Sie hier.

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder sind an einer Zusammenarbeit interessiert? Wir freuen uns über Ihre Mail an info@sge-ssn.ch (Stichwort: Begleitangebot Ernährung 60 plus)

 

Mit freundlicher Unterstützung von