tabula Nr. 2/2024 – Chancengleichheit und Ernährungsarmut

CHF 6.50CHF 11.00

Während es der Schweizer Bevölkerung nicht an Kalorien mangelt, ist für einige wichtige Vitamine und Nährstoffe das Gegenteil der Fall. Insbesondere von Armut betroffene Menschen haben schlechtere Chancen, sich ausgewogen zu ernähren. Der Report beleuchtet Hintergründe und macht sichtbar, wo Hauptprobleme und Wissenslücken bestehen, um die Ungleichheiten zu reduzieren.

Report // Mehr Chancengleichheit, weniger Ernährungsarmut
Aus dem Leben von // Adrian Hirt
infoGraph // Zink
Hauptstudie // Personalisierte Ernährungsempfehlungen
Wissen, was essen // Alkoholfreies Bier, Sicher Grillieren, Regenerative Landwirtschaft
Unter der Lupe // Queller – Gourmet-Gemüse mit Meeresaroma