Als leidenschaftlicher Forscher postulierte Linus Pauling, dass die Einnahme von Vitamin C Krankheiten wie Grippe, Krebs oder Schizophrenie vorbeugen oder heilen könne. Als er seine These 1970 veröffentlichte, waren Vitaminpräparate ausverkauft. Heute gilt Pauling als wissenschaftlich widerlegt. Mit dem Auftauchen neuer Erkrankungen wird die Diskussion, wie wir über die Ernährung die Funktionen unseres Immunsystems am besten unterstützen können, wieder neu entfacht.

Weitere Informationen