L’insertion d’une annonce d’offre d’emploi est payante sauf pour les membres donateurs, les partenaires Nutrinet et les organisations d’utilité publique. Le coût de l’annonce est de CHF 300.-.
Nous vous remercions de nous faire parvenir votre annonce sous format pdf à info@sge-ssn.ch.
L’annonce reste en ligne durant trois mois, mais peut être retirée avant, sur indication de votre part.

22.03.2017

dipl. Ernährungsberater/in 80-100%

Entreprise: Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE und Fourchette verte Schweiz (FV-CH)

Lieu de travail: Bern

A partir du: 1. Juni 2017

Die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE ist die nationale Organisation in
den Bereichen Ernährungsinformation, -aufklärung und -erziehung. Sie ist eine gemeinnützige Organisation mit über 7000 Mitgliedern und Abonnenten. Weitere Infos: www.sge-ssn.ch
Fourchette verte Schweiz (FV-CH) ist der nationale Dachverband, der das Label Fourchette verte für eine ausgewogene Ernährung trägt. Weitere Infos: www.fourchetteverte.ch

Beide Institutionen suchen per 1. Juni 2017 oder nach Vereinbarung eine/n

dipl. Ernährungsberater/in 80-100%
(50% FV-CH / 30-50% SGE)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Koordination des Dienstleistungsangebots von Fourchette verte in der D-Schweiz
  • Koordination der Zusammenarbeit mit dem Verband und den Kantonen für Fourchette verte
  • Leitung weiterer Projekte für die SGE: Kantonale Aktionsprogramme, Bildung&Schule, GGG

Ihr Profil:
Sie sind Ernährungsberater/in BSc mit mehrjähriger Berufserfahrung und allenfalls einem pädagogischen Hintergrund. Sie besitzen Erfahrung in der Koordination und Leitung von Projekten und haben Freude am Kontakt mit allen Anspruchsgruppen im Ernährungsbereich. Sie sind eine gewinnende, flexible und belastbare Persönlichkeit, verfügen über konzeptionelles und kommunikatives Geschick und haben idealerweise bereits ein Netzwerk im Ernährungsbereich auf kantonaler und/oder regionaler Ebene. Deutsche Muttersprache sowie sehr gute Französischkenntnisse sind Voraussetzung.

Wir bieten eine sehr interessante und vielseitige, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit, ein dynamisches, kompetentes und motiviertes Team sowie zeitgemässe und flexible Arbeitsbedingungen. Arbeitsort ist Bern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Pflichtenhefte sowie weitere Auskünfte erteilen gerne:
Stéphane Montangero, Generalsekretär Fourchette verte Schweiz, Tel. 021/ 623 37 93
Christian Ryser, Geschäftsführer SGE, Tel. 031/ 385 00 03

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen, möglichst in elektronischer Form (pdf-Dokument) bis zum 3. Mai 2017 (Bewerbungsgespräche finden am 15. Mai statt) an folgende Adresse: bewerbungen@fourchetteverte.ch, Stichwort „Bewerbung“

17.03.2017

Dozent/in als Leiter/in Forschung Ernährung und Diätetik (80 - 100%)

Entreprise: Berner Fachhochschule BFH

Lieu de travail: Bern

A partir du: nach Vereinbarung

Die Berner Fachhochschule BFH ist eine anwendungsorientierte Hochschule. 30 Bachelor-, 22 Masterstudiengänge, fundierte Forschungsdienstleistungen und ein breites Weiterbildungsangebot geben ihr Profil. Praxisnah, interdisziplinär und in einem internationalen Kontext.

Der Fachbereich Gesundheit der Berner Fachhochschule bildet in den Disziplinen Pflege, Physiotherapie, Ernährung und Diätetik sowie Geburtshilfe qualifizierte Fachpersonen aus, betreibt angewandte Forschung und Entwicklung und bietet Weiterbildungen und Dienstleistungen an.

Für den Weiteraufbau der Abteilung angewandte Forschung und Entwicklung / Dienstleistung suchen wir nach Vereinbarung eine/n

 

Dozent/in als Leiter/in Forschung Ernährung und Diätetik (80 - 100%)

 

Ihre Aufgaben:

  • Definition der strategischen Ausrichtung der Forschung Ernährung und Diätetik in Zusammenarbeit mit der Disziplinenleitung und aktive Umsetzung im Forschungsteam
  • Akquisition von disziplinären und interdisziplinären Drittmittelprojekten
  • Ausbau und Etablierung der Forschungs- und Dienstleistungsaktivitäten der Disziplin Ernährung und Diätetik
  • Personelle, fachliche und finanzielle Leitung der Abteilung angewandte Forschung Ernährung und Diätetik
  • Weiterentwicklung des Forschungsteams, z.B. durch Unterstützung und Förderung der einzelnen Mitarbeitenden, Aufbau von Forschungsgruppen, Förderung von Mischprofilen
  • Leitung von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten
  • Durchführung von eigenen Forschungsprojekten
  • Aktive Förderung der Zusammenarbeit in der Disziplin und dem Fachbereich, Nutzung von Synergien und Mittragen der Weiterentwicklung der Disziplin
  • Ausbau und Pflege des nationalen/internationalen sowie disziplinären/interprofessionellen Netzwerks und Umsetzung von gemeinsamen Aktivitäten
  • Repräsentation der disziplinären Forschungsabteilung gegen aussen und Ausbau der Reputation
  • Übernahme von Lehrtätigkeit / Betreuung von Bachelor- und Masterthesen

 

Ihr Profil:

  • Doktorat
  • Studium z.B. in Ernährung und Diätetik, Ernährungswissenschaften, Humanmedizin oder der Ernährung und Diätetik nahestehenden Disziplin
  • Erfahrung in der Ernährungsforschung inkl. erfolgreicher Drittmittelakquise und Projektleitung
  • Affinität für Führungs- und Managementaufgaben, Interesse an der Weiterentwicklung der einzelnen Mitarbeitenden und des Teams
  • Integrative, kommunikative und lösungsorientierte Persönlichkeit mit hoher Sozial- und Selbstkompetenz
  • Offenheit und Interesse am Weiterausbau der Forschung Ernährung und Diätetik sowie an der Weiterentwicklung der Ernährungsberatung
  • Flair für Kontaktpflege und gezieltes Networking
  • Fähigkeit zur Antizipation von zukünftigen Trends
  • Bereitschaft zur interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift/ Französischkenntnisse von Vorteil

 

Wir bieten:

  • Vielseitige, innovative und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Selbstständigkeit
  • Möglichkeit, die Etablierung der angewandten Forschung in Ernährung und Diätetik national und international voranzutreiben
  • Arbeitsplatz in Bern (Bahnhofsnähe)

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Publikationsliste) nehmen wir gerne bis am 9. April 2017 unter dem Link "Online bewerben" am Ende des entsprechenden Inserats unter www.bfh.ch/jobs entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

 

Fragen beantwortet gerne Herr Eugen Mischler, Leiter Fachbereich Gesundheit a.i., unter der Nummer +41 31 848 35 14 oder die Leiterin der Disziplin Ernährung und Diätetik, Frau Andrea Mahlstein, unter der Nummer +41 31 848 35 34.

 

Weitere Stellen unter: http://www.be.ch/jobs

 

 

06.03.2017

Ernährungsfachperson 80% - 100%

Entreprise: Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE

Lieu de travail: Bern

A partir du: 01.05.2017 oder nach Vereinbarung

Die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE ist die nationale Organisation für Ernährungsfragen. Sie ist eine gemeinnützige Organisation mit über 5'500 Mitgliedern und Abonnenten. www.sge-ssn.ch

 

Wir suchen per 1. Mai 2017 oder nach Vereinbarung eine

Ernährungsfachperson 80% - 100%

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Fachliche Verantwortung Ernährung für den Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM
  • Konzeption, Koordination und Umsetzung von Angeboten und Interventionen zum Thema „Ernährung am Arbeitsplatz“
  • Akquise von Aufträgen im Bereich BGM
  • Beratung und Betreuung von unseren Kunden im Bereich BGM zu Ernährungsfragen
  • Erschliessen von Synergien mit Kooperationspartnern

 

Ihr Profil:

Sie haben einen BSc in Ernährung und Diätetik oder ein Studium der Ernährungswissenschaften und bringen Berufserfahrung mit. Sie sind eine gewinnende und belastbare Persönlichkeit, arbeiten selbstständig und sind es gewohnt, in interdisziplinären Teams zu arbeiten. Verkaufsgespräche, Präsentationen und Workshops machen Ihnen Freude und fallen Ihnen leicht. Sie bringen Erfahrung mit zum Thema Ernährung am Arbeitsplatz, kennen die Bedürfnisse von Unternehmen und Arbeitnehmenden im Themengebiet und arbeiten dienstleistungs- und kundenorientiert. Vorzugsweise haben Sie Erfahrung im Bereich der Gemeinschaftsgastronomie und schätzen die wissenschaftliche Arbeit. Deutsche Muttersprache sowie gute Französisch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung.

 

Wir bieten eine sehr interessante und vielseitige, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit, ein dynamisches, kompetentes und motiviertes Team sowie zeitgemässe und flexible Arbeitsbedingungen. Arbeitsort ist Bern.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Christian Ryser, Geschäftsführer SGE, 031 385 00 03

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (pdf-Dokument) bis zum 31. März 2017 an:

ch.ryser@sge-ssn.ch, Stichwort „Bewerbung“.

19.01.2017

Lehrperson ErnährungsCoach mit DIPLOMA (w/m)

Entreprise: Klubschule Migros

Lieu de travail: Brig

A partir du: April 2017 oder nach Vereinbarung

Was 1944 unter dem Gründergedanken "Bildung für alle" entstand, ist heute die erfolgreichste Erwachsenenbildnerin der Schweiz: die Klubschule Migros. Die Klubschule begleitet ihre Kunden mit einem zeitgemässen Bildungsangebot beim Erreichen ihrer privaten und beruflichen Ziele.

Für die Klubschule in Brig suchen wir für Kurse am Montag per April 2017 oder nach Vereinbarung eine

 

Lehrperson ErnährungsCoach mit DIPLOMA (w/m)

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterricht der Fächer Anatomie und Physiologie, Beratung/Coaching, Ernährung Grundlagen, Ernährung und Psyche, Ernährung Vertiefung, Nachhaltigkeit und Gesellschaft" im Lehrgang Ernährungs-Coach mit DIPLOMA
  • Auftritt als Gastgeber/in und Repräsentant/in der Klubschule
  • Sicherstellung der Kursqualität und Umsetzung der Klubschul-Standards
  • Erste Ansprechperson für Kundinnen und Kunden

 

Ihr Profil:

  • Fundiertes Fachwissen auf dem entsprechenden Gebiet (z.B. BScErnährungsberater/in FHB oder vergleichbare Ausbildung)
  • Ausbildung in der Erwachsenenbildung (z.B. SVEB 1) oder vergleichbare Erfahrung
  • Wissen mit Freude und Engagement vermitteln
  • Selbständige, flexible und zuverlässige Persönlichkeit
  • Gewinnendes Auftreten und herausragende kommunikative Fähigkeiten

 

Unser Angebot:

  • Ein innovatives Arbeitsumfeld
  • Zahlreiche Vergünstigungen bei Migros- und Partnerbetrieben
  • Vielseitige Karrieremöglichkeiten für Persönlichkeiten, die sich mit Herzblut engagieren und Talent beweisen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung. Für weitere Auskünfte zu der Funktion und/oder zur Klubschule steht Ihnen Frau Schmied, Produktemanagerin (Tel. 058 586 99 39) gerne zur Verfügung.

Online-Bewerbungen werden vorgezogen - Der Umwelt zuliebe.

Ihr Kontakt für diese Stelle:
Genossenschaft Migros Aare
Cécile Schmied, Produktemanagerin

www.migros-aare.ch/stellen