Snack - Obst und Gemse

Der Arbeitstag ist oft hektisch und es bleibt nicht viel Zeit fürs Essen, weder zu den Hauptmahlzeiten noch zwischendurch. Die Verantwortung, sich ausgewogen zu ernähren, liegt bei jedem von uns. Zur Verantwortung des Unternehmens gehört es aber, die Rahmenbedingungen sicherzustellen, die den Arbeitnehmenden eine ausgewogenen Ernährung am Arbeitsplatz ermöglichen. Dies unterstützt die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Sie versorgt den Körper mit Energie, lebenswichtigen Nähr- sowie Schutzstoffen, fördert das körperliche Wohlbefinden und trägt dazu bei, Krankheiten vorzubeugen. Darüber hinaus bedeutet es ein Stück Lebensfreude, denn ausgewogene und genussvolle Mahlzeiten sind Zeiten des Genusses, der Erholung, des Kontaktes und des Austauschs mit anderen.
Die Prinzipien der ausgewogenen Ernährung werden mithilfe der Schweizer Lebensmittelpyramide dargestellt. Das Tellermodell zeigt, wie die Empfehlungen bei den Hauptmahlzeiten umgesetzt werden. Rezepte, die nach dem Tellermodell zusammengestellt sind finden sie hier.