Interaktives Forum Ernährung 60plus
© Gesundheitsförderung Schweiz / Peter Tillessen

 

Interaktives Forum für Ernährung im Alter – Online Lecture Series

Aktuelle Erkenntnisse aus der Ernährungsforschung für ältere Menschen zeigen, dass eine optimierte Ernährung zusammen mit Bewegung die Muskelgesundheit und somit die Lebensqualität durch Selbstbestimmung und Mobilität relevant beeinflussen. Eine bedarfsgerechte Ernährung im Alter bringt sowohl robusten wie auch vulnerablen Menschen einen Mehrwert. Ältere Menschen vertrauen auch bei Ernährungsempfehlungen ihrer Hausärztin oder ihrem Hausarzt. Da die Ernährungswissenschaft schnell voranschreitet, organisiert die SGE die Online lecture series für Ärztinnen und Ärzte, damit Sie dieses Wissen weiterverbreiten können.

Zielgruppe

In den kostenlosen Online lecture series für Ärztinnen und Ärzte werden wissenschaftliche Erkenntnisse aufgefrischt, nationale Empfehlungen diskutiert und praktische Ansätze vorgestellt.

 

Inhalte

2022 werden 6 kostenlose Online-Webinare mit Referentinnen und Referentinnen aus dem wissenschaftlichen Beirat des Projekts angeboten. Passend zu den Inhalten der Online lecture series werden auf der Webseite der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE Literaturempfehlungen, Grundlagenberichte, Beratungsinformationen und weiteres Material laufend aufgeschaltet.

13.01.2022, 15 bis 17 Uhr: Kickoff mit Inputs zu «Erkennung und Behandlung der Sarkopenie»
Universitäre Altersmedizin
Prof. Dr. med. Reto W. Kressig, FELIX PLATTER Universitäre Altersmedizin
Dr. clin. nutr. Caroline Kiss, FELIX PLATTER Universitäre Altersmedizin

17.03.2022, 16 bis 17 Uhr: Praktische Materialen zur Ernährung im Alter
Esther Jost, Leiterin Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE
Angelika Hayer, stv. Leiterin Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE

12.05.2022, 16 bis 17 Uhr: Aus der Sicht der Physiotherapie: Mangelernährung und Sarkopenie
Bettina Götz, Physiotherapeutin, Geriatrische Rehabilitation Belp

18.08.2022, 16 bis 17 Uhr: Wenn die Muskeln schwinden / Prävention und Therapie / Ist Protein genug?
Prof. Dr. med. Peter E. Ballmer, Präsident GESKES-SSNC

13.10.2022, 16 bis 17 Uhr: Heimbewohner betreuen – Qualitätsstandards und Schnittstellen rund um die Ernährung  Daniel Messerli, BSc Ernährungsberater SVDE, Spezialisierung Heimbetreuung

15. Dezember 2022, 16 bis 17 Uhr: Gute Praxisbeispiele im Bereich Geriatrie
Referent n.n

 

Ausblick 2023

Die Reihe wird weitergehen mit dem Schwerpunkt «Interessante Studien und Projekte in der Schweiz zur Ernährung im Alter»

 

 

Dieses Angebot wird Ihnen von der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE und der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER zur Verfügung gestellt.

 

Informationen für Ärztinnen und Ärzte

Für die Veranstaltungen werden je nach Dauer 1-2 SIWF-Credits für Geriatrie und Allgemeine Innere Medizin angerechnet.

Nach den Online lecture series werden die jeweils passenden Materialien und Links aufgeschaltet.

 

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Ideen für weitere Themen? Wir freuen uns über Ihre Mail an e.jost@sge-ssn.ch (Stichwort: Online lecture series).

 

Mit finanzieller Unterstützung von

 

Anmeldung zur Online Lecture Series

Ich melde mich zu folgenden Terminen an: *
Wird gesendet